was successfully added to your cart.
Allgemein

Vior – Die neue Lichtlösung

By 12. September 2018 No Comments

Wenn Licht Räume kultiviert.

Licht ist ein elementarer Bestandteil zur Materialisierung von räumlichen Qualitäten sowie zur Steigerung des Wohlbefindens. RIBAG setzt sich dafür ein, mit innovativster Technologie, optimale Lichtlösungen für Wohn- und Arbeitsbereiche zu gestalten. Dabei steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Zeitloses Design, das die Innenarchitektur unterstützt, ist ihnen ebenso wichtig wie die Entwicklung langlebiger und energieeffizienter Lichtlösungen mit einfachster Handhabung. Nach intensiver Forschung und Entwicklung präsentieren wir Ihnen VIOR – für besondere Raumerlebnisse.

Raumwirkung pur

VIOR ist eine universelle Lichtlösung. Sie kombiniert mit nur einer Punktlichtquelle tiefstrahlendes, brillantes Direktlicht, mit sanftem, deckenaufhellendem Indirektlicht. Die kompakte, sinnliche Form fügt sich zeitlos in jede Innenarchitektur ein. Die transparente Materialisierung ist von Leichtigkeit geprägt, unterstützt die Architektur und setzt präzise, zurückhaltende Akzente.

Ob als Grund- oder als Stimmungslicht, im Privat- oder im Objektbereich – VIOR ermöglicht einen neuen Umgang mit dem Medium Licht und macht Räume zum Erlebnis.

Licht ist Leben

Die Zeit, die der Mensch innerhalb von Gebäuden und Räumen verbringt, rückt die essenzielle Wichtigkeit der richtigen Lichtlösung in den Vordergrund. Diese entscheidet maßgebend über die Lebensqualität und das damit verbundene Wohlbefinden.

VIORs brillantes Direktlicht setzt klare Akzente. Oberflächen erscheinen besonders farbintensiv und glanzvoll. Die Öffnung des Raumes durch die indirekte Deckenbeleuchtung schafft eine besonders wohltuende und einzigartige Atmosphäre.

Spitzentechnologie für perfekte Lichtwirkung

Der Mikrofacetten-Reflektor wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Bartenbach Lichtlabor entwickelt. Seine komplexe Oberflächengeometrie verteilt den indirekten Lichtanteil (10%) schattenfrei, perfekt homogen und flach über die Decke. Der Direktlichtanteil wird blendfrei durch berechnete Linsen gelenkt – in wählbaren Ausstrahlungswinkeln von 40, 50 oder 60 Grad.

Mehr von Ribag

Zurück zur Übersicht